Macao Beach ist der beste Ort für diejenigen, die danach streben, die nicht-touristische Aussicht auf die Dominikanische Republik zu genießen, ohne sich weit vom Hotel zu entfernen. Nur 20 km von Bavaro entfernt befindet sich ein wilder, ursprünglicher, besonderer Strand, der bei Einheimischen und Surfern sehr beliebt ist.

Macao Beach

Macau-Strand in Dominicana

Es gibt zwei Möglichkeiten, es zu erreichen – die erste ist eine Tour zu machen, da viele touristische Routen den Besuch des Strandes zum Entspannen und Schwimmen für 20-30 Minuten beinhalten, während die zweite Option impliziert, es selbst zu erreichen, da die öffentlichen Verkehrsmittel in diesem paradiesischen Land sind noch nicht erschlossen genug, daher besser mit dem Taxi oder Mietwagen anreisen. Der Weg ist kurz und bequem.

Warum wird empfohlen, Macao zu besuchen? Erstens, weil es ohne Massen von Verkäufern, Touristen und sogar Sonnenliegen wirklich wild ist. Der Ozean dort ist ziemlich tief und enthält keine Algen, wunderschöne Wellen, endlose Palmen und Felsen.

Der zweite Grund für einen Besuch ist eine großartige Gelegenheit, schöne Aussichten zu genießen! Hier fühlt man den freien und entspannten Geist der Dominikanischen Republik! Drittens ist dies der beste Ort zum Surfen! Hier befindet sich auch die Surfschule Macao Serf Camp. Diese Schule ermöglicht es, während des Aufenthalts im Hotel eine individuelle Unterrichtsanfrage zu stellen. Die Schule bietet einen eigenen Transfer – ihre Vertreter bringen Sie zu dem Ort, an dem Sie trainiert werden, auf einem Surfbrett zu stehen, und die Zeit dort genießen werden, und schließlich werden Sie zu Ihrem Hotel zurückgebracht! Außerdem haben Amateure und Profis eine großartige Gelegenheit, hier ein Board zu mieten und das Fahren zu genießen!

Es ist erwähnenswert, dass Macau ein schöner Ort für verliebte Paare ist, um Händchen haltend entlang der Küste zu spazieren oder ein romantisches Fotoshooting auf den Felsen zu organisieren und magische Fotos zu genießen!

Dann sollten Sie nach dem Schwimmen und Reiten unbedingt lokale Speisen probieren! Es gibt zwei Cafés in Macau – eines davon befindet sich in der Nähe der Surfschule, während das andere (oft von den Einheimischen gewählt) am Ende des Strandes in der Nähe der Felsen liegt, wo man frisch gebratenen Fisch genießen kann eine knusprige Kruste, Gemüse und Platanen oder gegrillter Hummer zu erschwinglichen Preisen!

Außerdem gibt es eine großartige Gelegenheit, den Sonnenuntergang zu genießen, nachdem Sie einen Tag am Strand von Macao verbracht haben, der definitiv für immer in Erinnerung bleiben wird!